St. -Annen-Weg 4, 24223 Schwentinental

Corona Blog St. Anna Eintrag 24

Im ganzen Land entspannt sich die Situation aufgrund der Corona-Pandemie dieser Tage deutlich. Weitreichende Lockerungen finden in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens statt. Aufgrund eines neuen Erlasses des Kreises Plön öffnen auch wir in St. Anna daher wieder schrittweise.
Ab Montag, den 15.06.2020, werden wir unsere Quarantänestation auflösen und nur zwei Zimmer für akute Verdachtsfälle freihalten. Neueinzügler und Krankenhaus-Rückkehrer müssen dann nicht mehr isoliert werden, sondern können nach einer negativen Testung direkt in ihr eigenes Zimmer ziehen.
Gleichzeitig werden wir ein neues Besuchskonzept anwenden. Bewohnerinnen und Bewohner können sich ab Montag auch ohne Plexiglasscheibe und draußen treffen.
Beide Maßnahmen finden unter hohen Sicherheitsmaßnahmen statt. So muss bei einem plexiglaslosen Besuch beispielsweise durchgehen eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Alle Besucher müssen sich registrieren und bekommen eine umfassende Einführung.
Wir sehen diesen Lockerungen mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. Denn einerseits bedeuten sie eine Verstärkung der sozialen Teilhabe unserer Bewohnerinnen und Bewohner, die ihre Angehörigen teilweise lange nicht gesehen haben. Andererseits wirken dadurch stärkere Risiken von außen auf unser Haus ein und wir appellieren an Sie alle, sich an die Schutzmaßnahmen zu halten, um Ihre Angehörigen bei uns keiner unnötigen Ansteckungsgefahr auszusetzen.