St. -Annen-Weg 4, 24223 Schwentinental

Corona Blog St. Anna Eintrag 15

Pünktlich zum Muttertag am Sonntag den 10. Mai hat das Haus St. Anna ein aktualisiertes Besuchskonzept entworfen, ihm Rahmen dessen Begegnungen zwischen Bewohnerinnen und Bewohnern und ihren Angehörigen wieder stattfinden können. Lediglich auf den körperlichen Kontakt muss noch verzichtet werden. Zwei Räume im Erdgeschoss, die Bibliothek und ein Büro, sind für Begegnungen vorbereitet worden. Bodentiefe Plexiglasscheiben sind die einzige Barriere, die die Bewohnerinnen und Bewohner von ihren Angehörigen trennen. Zur Verständigung sind diese Scheiben mit Löchern versehen, ein Telefon kann aber jederzeit zusätzlich genutzt werden um sich verständlich unterhalten zu können.
Termine können ab sofort Werktags bei dem Leiter des Sozialen Dienstes Herrn Ahlers unter der 04307-907309 vereinbart werden. Rufen Sie gern ein bis zwei Tage im Voraus an um die Planung und Durchführung der Treffen zu unterstützen.
Wir freuen uns, dass wir auf diese Weise Familienmitglieder wieder zusammenbringen können, die sich lange Zeit nicht sehen können, ohne dass wir die Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner unnötig gefährden. Wir erhalten bereits viel positives Feedback und ausgesprochene Dankbarkeit, die uns in unserer Linie bestärkt.