St. -Annen-Weg 4, 24223 Schwentinental

Verabschiedung von Herrn Laubacher

Im Rahmen eines Empfangs wurde Rupertus Laubacher nach fast 28 Jahren als Leiter des Sozialen Dienstes im Haus St. Anna in den Ruhestand verabschiedet.

In einer Ansprache würdigte Geschäftsführer Moritz Wahl die Arbeit von Herrn Laubacher, der das Haus St. Anna mit seinem Engagement, seiner Kreativität und seiner Identifikation geprägt habe. Sein Anspruch, alle Bewohnerinnen und Bewohner in ihrer Individualität mit ihren persönlichen Bedürfnissen und Wünschen bestmöglich bis an ihr Lebensende zu begleiten, sei auch Ausdruck seines tiefen christlichen Glaubens. Als Zeichen des Dankes und der Verbundenheit überreichte Herr Wahl Herrn Laubacher neben einem Engel auch den Rosenkranz des Deutschen Ordens.

Von Seiten seines Teams wie auch der Leitungskräfte und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den anderen Arbeitsbereichen erhielt Herr Laubacher viel Dank und Anerkennung für seine Arbeit sowie diverse Geschenke wie eine mehrtägige Reise nach Rügen.