St. -Annen-Weg 4, 24223 Schwentinental

Meldungen

Chorkonzert in St. Anna

Am Wochenende schallte wieder vielfältige Musik durch unser Haus St. Anna in Schwentinental. Am Samstag, den 16.11.19, waren die Landfrauen Dänischenhagen zu Gast und gaben Schlager und Musical-Potpourris zum Besten. Bei verschiedenen Volksliedern wurden unsere Bewohnerinnen und Bewohner zudem animiert mitzusingen. Unser St.-Anna-Saal war gut besucht, denn so einen musikalischen Leckerbissen wollen sich nur wenige…
Weiterlesen

Schwentinental leuchtet

Am 02.11.2019 hat in Schwentinental der alljährliche Laternenumzug stattgefunden. Ca. 200 Kinder, Eltern und andere Begeisterte zogen am Samstag durch den Ort und versammelten sich gegen 17:45 Uhr zum Abschluss vor unserem Pflegeheim St. Anna. Von Weitem hörten unsere Bewohner schon den Spielmannszug und sahen die vielen Lichter. Als dann angekommen am Haus alle angefangen…
Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Azubis!

Einige Tage hatten sie nun schon Zeit, sich in die neue Aufgabe einzufinden: Enrico Nathmann und Melvin Bruns haben erfolgreich ihre Ausbildungen in unserem Haus St. Anna in Schwentinental beendet. Herr Nathmann hat seine Ausbildung zum Beikoch so gut abgeschlossen, dass er die Ausbildung zum Koch direkt hintendran hängt. Und Herr Bruns ist nun als…
Weiterlesen

Probsteier Korntage

Unser Haus St. Anna in Schwentinental bietet Bewohnerinnen und Bewohnern in vier Wohnbereichen ein gemütliches Zuhause. Nach Regionen in Schleswig-Holstein benannt heißen sie Friesland, Kieler Förde, Probstei und Holsteinische Schweiz. In der Gestaltung der Wohnbereiche haben wir versucht, auf diese Namen Bezug zu nehmen. Wenn sich dann auch noch die alljährlich stattfindenden Probsteier Korntage ankündigen,…
Weiterlesen

Klassische Musik in St. Anna

Am 03.09.2019 schallte es mal ganz klassisch durch unser Haus St. Anna in Schwentinental. Die Stadtwerke Kiel haben gemeinsam mit der Organisation Live Music Now (LMN) von Yehudi Menuhin ein Cello-Konzert zweier junger Künstlerinnen bei uns veranstaltet. LMN hat sich zum Ziel gesetzt, jungen Musikern Konzerte in Pflegeheimen, Schulen, Vollzugsanstalten und so weiter anzubieten, damit…
Weiterlesen

Ein Hauch von Oktoberfest

Obwohl das Haus St. Anna in Schwentinental den nördlichsten Außenposten der Altenhilfe im Deutschen Orden darstellt, haben auch wir es uns nicht nehmen lassen, ein wenig Oktoberfest-Flair im Haus einziehen zu lassen. So wurde unser großer Speisesaal festlich in blau-weiß geschmückt und der Speiseplan verspricht eine „Bayrische Woche“. Der Münchener Bierbraten am Sonntag ist dabei…
Weiterlesen

Auf die Paddel, fertig, los

Auf die Paddel, fertig, los . . . . . . hieß es auch in diesem Jahr wieder für Käpt’n Anna & die Crew. Beim Drachenbootrennen auf der Kieler Förde ging es für 17 Mitarbeiter unterschiedlicher Arbeitsbereiche des Haus St. Anna ins Boot. Unser Ziel war auch in diesem Jahr vorrangig ein gemeinsamer, spaßreicher Tag.…
Weiterlesen

„Großenbrode, wir kommen!

Im Haus St. Anna in Schwentinental ist es Tradition, dass ein Mal im Jahr mit einigen Bewohnerinnen und Bewohnern eine Urlaubsreise nach Großenbrode unternommen wird. Ca. 70km von Schwentinental entfernt liegt Großenbrode kurz vor der Insel Fehmarn idyllisch gelegen direkt an der Ostsee. Von der Unterbringung aus sind Strand und Meer nicht weit. Unsere Bewohnerinnen…
Weiterlesen

Die ersten Äpfel sind reif

Rund um unser Haus St. Anna in Schwentinental stehen einige Apfelbäume, die mittlerweile die ersten reifen Früchte tragen. Daher ist unser Sozialdienst heute mit einigen Bewohnerinnen und Bewohnern aus dem Wohnbereich „Friesland“ ausgezogen, um die erste Ernte einzubringen. Jede und jeder half nach Kräften mit, ob es nun beim Pflücken, Sortieren oder Halten der Eimer…
Weiterlesen

Raus! Raus! Den Sommer genießen!

Nach einem sehr durchwachsenen Sommer mit Regen, Sturm, Hitze und Kälte, beschert uns das Wetter auch in Norddeutschland jetzt doch nochmal ein paar schöne Tage. Die müssen natürlich genutzt werden. Denn nicht zuletzt nach den zurückliegenden Monaten weiß ein waschechter Norddeutscher von der Waterkant, dass das gute Wetter auch schnell wieder vorbei sein kann. Daher…
Weiterlesen