St. -Annen-Weg 4, 24223 Schwentinental

Meldungen

Corona Blog St. Anna Eintrag 19

Ein Team fahrender Seelsorger ist im ganzen Land für den Deutschen Orden unterwegs. Ihr Leiter ist Pater Jörg Eickelpasch. Mindestens einmal jährlich besucht er auch das Haus St. Anna. Zum einen können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu dieser Gelegenheit mit Gesprächsbedarf an ihn wenden – unter den Corona-Einschränkungen musste dieser Teil nun leider ausfallen. Zum…
Read more

Corona Blog St. Anna Eintrag 18

Diese Woche scheint in St. Anna ganz im Zeichen der Spenden von Schutzausrüstungen zu stehen. Nachdem wir bereits eine Schutzvisier-Spende erhalten haben, füllt Lena Kunz heute unser Lager an selbstgenähtem Mund-Nasen-Schutz auf. Die neuen Masken bestechen mit farbenfrohen Mustern und motivierenden Sprüchen. Und da unsere eigenen selbst produzierten Masken hier und da dem Verschleiß zum…
Read more

Corona Blog St. Anna Eintrag 17

Der optimale Schutz vor Ansteckung ist nicht nur für unsere Bewohnerinnen und Bewohner wichtig, sondern auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn Infektionsfälle unter den Bewohnerinnen und Bewohner auftreten, muss eben auch Sorge getragen werden, dass die Mitarbeiterschaft gesund und einsatzbereit bleibt. Daher sind wir sehr froh, eine Schutzvisier-Spende über die Caritas bekommen zu haben.…
Read more

Corona Blog St. Anna Eintrag 16

Es ist Frühling. Die Menschen wollen an die frische Luft. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sehnen sich nach Normalität. Daher wurde es mal wieder Zeit für etwas Altbekanntes gepaart mit ein wenig Improvisation: Frau Horn besucht St. Anna seit Jahrzehnten und erfreut die Bewohnerinnen und Bewohner in Heerscharen mit ihrer Akkordeonmusik. Mit dabei ist häufig Herr…
Read more

Corona Blog St. Anna Eintrag 15

Pünktlich zum Muttertag am Sonntag den 10. Mai hat das Haus St. Anna ein aktualisiertes Besuchskonzept entworfen, ihm Rahmen dessen Begegnungen zwischen Bewohnerinnen und Bewohnern und ihren Angehörigen wieder stattfinden können. Lediglich auf den körperlichen Kontakt muss noch verzichtet werden. Zwei Räume im Erdgeschoss, die Bibliothek und ein Büro, sind für Begegnungen vorbereitet worden. Bodentiefe…
Read more

Corona Blog St. Anna Eintrag 14

Trotz aller Unwägbarkeiten, der fehlenden Feierlichkeiten und Großveranstaltungen lassen wir es uns nicht nehmen, gewisse Traditionen aufrecht zu erhalten und ihnen nachzukommen. Auch wenn der alljährliche Tanz in den Mai dieses Jahr nicht stattfinden konnte, so steht seit kurzem ein neuer Mai-Baum auf dem Außengelände des Hauses St. Anna in Schwentinental. Frühlingscafés mit Mai-Bowle werden…
Read more

Corona Blog St. Anna Eintrag 13

Blumengrüße als Zeichen der Gemeinschaft und Zuversicht: Unter dem Motto „BAUHAUS spendet Frühlingsgrüße“ hat das Haus St. Anna diese Woche ein überraschendes Geschenk von der Baumarktkette für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie für die Belegschaft erhalten. Im Bewusstsein, dass gerade die Alten- und Pflegeeinrichtungen aktuell besonders von den Kontaktverboten betroffen sind, will die BAUHAUS-Filiale in…
Read more

Corona Blog St. Anna Eintrag 12

Eine christliche Einrichtung, in der die regelmäßigen Gottesdienste ausfallen müssen – da fehlt etwas! Die mehrmals wöchentlich stattfindenden katholischen Messen waren vor Corona ein festes Element des Wochenablaufes für viele Bewohnerinnen und Bewohner, das wir nun nicht mehr anbieten konnten. Daher haben Herr Ahlers, Leiter unseres Sozialdienstes, und unser Hausgeistlicher, Pater Alexander Josef Greifenegger, sich…
Read more

Corona Blog St. Anna Eintrag 11

Kontakt halten ist in der aktuellen Zeit das A und O für viele Menschen im ganzen Land. Aber warum eigentlich nicht auch neue Kontakte aufbauen? Das dachten sich auch Frau Klipp und ihre Mitarbeiter von den Werkstätten für angepasste Arbeit „Die Ostholsteiner“. Von dort erreichte uns nun ein Paket mit Briefen für alle Bewohnerinnen und…
Read more

Corona Blog St. Anna Eintrag 10

Jetzt geht´s endlich! Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten mit dem Equipment funktioniert Skype seit einigen Tagen bei uns. Damit wollen die Kolleginnen und Kollegen unseres Sozialdienstes die Möglichkeit schaffen, dass Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren Angehörigen „da draußen“ von Angesicht zu Angesicht sprechen können. Denn während des Besuchsverbotes sind nicht nur Telefonate und Briefe wichtig. Hier…
Read more