St. -Annen-Weg 4, 24223 Schwentinental

Corona Blog St. Anna Eintrag 44

Corona Blog St. Anna Eintrag 44

Seit dieser Woche wird getestet!
Im Haus St. Anna in Schwentinental haben wir ein Testkonzept erarbeitet, das nach Abstimmung mit dem Gesundheitsamt zum 08.12. an den Start gegangen ist. Jetzt sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgerufen, sich einmal wöchentlich einem Schnelltest in der Einrichtung zu unterziehen. Dafür wurden mehrere unserer Fachkräfte extra von einer Hausärztin geschult. Sie stehen drei Tage in der Woche bereit, um die Kolleginnen und Kollegen im 5-Minuten-Takt zu testen. Ergebnisse gibt es schon nach ca. 20 Minuten.
Wir erhoffen uns davon, potentiell positive Fälle im Personal schneller zu entdecken, da wir hier das größte Risiko für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sehen. Bewohnerinnen und Bewohner sollen anlassbezogen getestet werden, also, wenn sie z.B. Symptome entwickeln.
Obwohl die Schnelltests keine 100%ige Sicherheit geben, schaffen sie doch zumindest etwas mehr Klarheit und geben dem Haus die Möglichkeit, frühzeitiger auf einen eventuellen Corona-Ausbruch zu reagieren.
Um uns in dem Zuge noch besser auf einen Ausbruch vorzubereiten, haben unsere Hausmeister die ganze Woche über mobile Schleusen gebaut, die bei Bedarf vor Bewohnerzimmern aufgebaut werden können. Noch stehen sie auseinandergebaut im Keller und dabei bleibt es hoffentlich auch.

Ergänzung vom 17.12.2020: “Aufgrund der neuen Landesverordnung, die diese Woche in Kraft getreten ist, testen wir ab sofort alle unsere Mitarbeiter verpflichtend zwei Mal wöchentlich. Dafür haben wir unsere Testzeiträume massiv ausgebaut und mehr Fachkräfte aus unserem Haus für die Durchführung eingebunden.“