St. -Annen-Weg 4, 24223 Schwentinental

Corona Blog St. Anna Eintrag 21

Der Quartiersmanager in Raisdorf, Frederik Lauwen, sitzt im Homeoffice – wie so viele andere auch. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass er die Füße stillhält. In kürzester Zeit hat Herr Lauwen gemeinsam mit der Stadt Schwentinental, dem Quartiersbüro Klausdorf und den beiden ortsansässigen Kirchengemeinden ein Netzwerk der Nachbarschaftshilfe aufgebaut, um Menschen zu unterstützen, die durch die Maßnahmen gegen die Covid-19-Pandemie besonders eingeschränkt und betroffen sind.
In diesem Rahmen hat Herr Lauwen mit der Kirchengemeinde in Raisdorf eine „Mutmachaktion“ gestartet, zu der Bürgerinnen und Bürger Bilder und Collagen mit Mut machenden Gedanken einsenden konnten. Die gesammelten Werke sind unter anderem auf der Homepage des Quartiersmanagers zu finden: https://www.quartiersbuero-raisdorf.de/
Auch unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind zu „Raisdorfer Mutmachern“ geworden und zeigen mit ihren Beiträgen: Wir lassen unseren Kopf nicht hängen und machen das Beste aus der Situation.
Wir finden, das ist eine tolle Aktion, die uns als Gemeinde weiter zusammenbringt und zusammenhalten lässt.