St. -Annen-Weg 4, 24223 Schwentinental

Corona Blog St. Anna – Eintrag 2

Nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses St. Anna müssen sich auf neue Begebenheiten einstellen. Vor allem die Bewohnerinnen und Bewohner werden in ihrer Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt – zu ihrem eigenen Schutz.
Dazu gehört, dass Besuche von Angehörigen nicht mehr gestattet sind und unsere Bewohnerinnen und Bewohner sich nicht mehr alleine und frei außer Haus bewegen können.
Aber heute möchten wir Ihnen versichern, dass wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner auch weiterhin nicht einsperren. Wir bieten verstärkt begleitete Spaziergänge an, bei denen unsere Kolleginnen und Kollegen vom Sozialdienst Sicherheitsabstände und Kontakte zu externen Personen kontrollieren können. Auf diese Weise ist es auch weiterhin möglich, das herrliche Wetter zu genießen und sich ein wenig die Beine zu vertreten.