St.-Annen-Weg 4 • 24223 Schwentinental • Tel.: + 49 (0) 4307 907-0

  • Das Altenheim in Raisdorf
  • Das Altenheim in Raisdorf
  • Das Altenheim in Raisdorf
  • Das Altenheim in Raisdorf
  • Das Altenheim in Raisdorf
  • Das Altenheim in Raisdorf
  • Das Altenheim in Raisdorf
  • Das Altenheim in Raisdorf
  • Das Altenheim in Raisdorf
  • Das Altenheim in Raisdorf

Über uns


Leben fördern. Neues wagen. Mit Erreichtem beginnen.

Wir wissen, wie wichtig Ihnen die Entscheidung ist, einen neuen Lebensabschnitt im Alter zu beginnen. Dies ist mit vielen Fragen und Sorgen, aber doch auch Hoffnungen und Erwartungen verbunden.

Wir sind für Sie da! Wir nehmen Sie ernst und setzen und mit Ihren persönlichen Fragen offen und ehrlich auseinander. Denn unser Ziel ist es, den Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner gerecht zu werden. Um möglichst alle Ressourcen unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu nutzen bzw. wieder zu aktivieren, liegt der Grundstein unserer Arbeit in den Bereichen Pflege und Rehabilitation in einem ganzheitlichen und individuell auf den einzelnen Menschen "maßgeschneiderten" Ansatz; hierbei arbeiten wir mit verschiedenen Berufsgruppen zusammen.

Unser Pflege- und Betreuungsleitbild soll leben! Es ist nicht zementiert, sondern beruht auf einem ständigen Dialog mit dem Leitmotiv des Trägers HELFEN UND HEILEN.

Als moderne Einrichtung des Gesundheitswesens fühlen wir uns jedoch nicht nur unseren Kunden und der Öffentlichkeit verpflichtet, sondern auch unserem christlichen Glauben und uns selbst. Wir wissen: Zufriedenheit am Arbeitsplatz, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Kreativität und Engagement entstehen und entwickeln sich nicht von allein, sondern müssen durch Beispiele gefördert und initiiert werden. Ein kooperativer Führungsstil, Transparenz der Rahmenbedingungen und der Entscheidungsstrukturen sowie angemessene Arbeitsbedingungen, unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten und Interessen, sind die Grundlage für berufliche Zufriedenheit und ein gutes Arbeitsklima. Und so identifizieren sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses St. Anna mit folgenden Grundsätzen:


  • Wir praktizieren einen kooperativen Umgangsstil, tauschen uns regelmäßig aus und arbeiten gemeinsam am Pflegeprozeß.
  • Wir verpflichten uns, wirtschaftlich zu arbeiten und die Umwelt - auch im Interesse künftiger Generationen - zu erhalten, zu schützen und sie so wenig wie möglich zu belasten.
  • Wir nehmen an Fort- und Weiterbildungen teil, um nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen zu pflegen.
  • Wir prägen mit unserer Persönlichkeit die Kultur im Hause, deshalb legen wir großen Wert auf Wertschätzung des Anderen und auf ein höfliches, aufmerksames Miteinander.